[PDF] Timo Schmitz: “Tocqueville und die Demokratie in Amerika, Teil 3: Die Allmacht der Mehrheit” (2018)

Eine kurze Zusammenfassung von Tocquevilles Vorstellungen über die Allmacht der Mehrheit, deren Mäßigung und sein Bild über den Individualismus.

HIER PDF DOWNLOADEN: Tocqueville und die Demokratie in Amerika – Teil 3

Advertisements

[PDF] Timo Schmitz: “Tocqueville und die Demokratie in Amerika, Teil 2: Die Gesellschaft der USA und das Problem der Demokratie” (2018)

Sind allgemeine Wahlen immer gut oder können sie auch ein großes Übel hervorbringen? Welche Nachteile haben zu lange oder gar zu kurze Regierungsperioden? Alexis de Tocqueville hat bereits vor 200 Jahren die amerikanische Demokratie untersucht, seine Ergebnisse sind aktueller denn je.

HIER LESEN: Tocqueville und die Demokratie in Amerika, Teil 2

[PDF] Timo Schmitz: “Tocqueville und die Demokratie in Amerika, Teil 1: Analyse der französischen Ständegeschichte und die Rolle der Demokratie” (2018)

Zusammenfassung der Einleitung Tocquevilles Werkes „Über die Demokratie in Amerika“ (Seitenzahlen nach Reclam Nr. 8077).

1) Das Grundprinzip der Gleichheeit und die Unaufhaltsamkeit der Demokratie (S. 15-20)
2) Der Umgang der Obrigkeit und der einfachen Bürger mit der Demokratie sowie Tranformationsmöglichkeiten (S. 21-24)
3) Die  “aktuelle” Situation in Frankreich (S. 25-31)

HIER DOWNLOADEN: Tocqueville und die Demokratie in Amerika – Teil 1

[PDF] Timo Schmitz: “The Industrial Nations as Least Developed Countries?” (2018)

“Finally, it is not a question whether one believes in God or not, but whether one believes in our planet. If we do not have any belief in our planet anymore, we destroy ourselves – and no monetary profit, no highest living-standard can save us from going under then, because the planet does not forget, it pays back.”

The Industrial Nations as Least Developed Countries

[PDF] Timo Schmitz: “Über die Gleichberechtigung” (2018)

Die Gleichberechtigung von Männern und Frauen ist ein stets aktuelles Thema in unserer Gesellschaft. Einige sprechen von einem Genderwahn und zeigen auf, was schon alles erreicht wurde, um eine Gleichberechtigung herbeizuführen und mahnen daher zur Mäßigung; anderen wiederum kann die Gleichberechtigung gar nicht schnell genug gehen und Frauenquoten sollen her. Das Problem scheint aber ganz wo anders zu liegen, meint Timo Schmitz. Er zeigt auf, dass eine normative Gleichberechtigung sehr instabil ist und lediglich einen gesetzlichen Rahmen bildet. Dagegen schlägt er die Gleichgewichtung, als bewusst-gelebte Emanzipation durch das Wechselspiel zweier Kräfte vor, die durch individuelle Fähigkeiten und Vernunft eines jeden Einzelnen anstelle des Geschlechtes den Ausschlag geben. Daher ist mal der Mann und mal die Frau begünstigt, aber insgesamt soll dies zu einem gesellschaftlichen Gleichgewicht führen.

HIER HERUNTERLADEN: Über die Gleichberechtigung

[PDF] Timo Schmitz: “The economic situation of North Korea – 2018”

This is a new analysis on the North Korean economy by Timo Schmitz who is an expert on North Korea issues. “In 2015 and 2017, I gave a short account on the current economic situation on North Korea. Since the country is very isolated and closed it can take up to 2 to 3 years until an information from the very deep insight of the country is confirmed or disproved. This article tries to show the development from 2014 to 2017 and shows a tendency about the recent development.”

DOWNLOAD HERE: “The economic situation of North Korea – 2018”

See also: Schmitz, Timo: How satisfied are the people who live in North Korea? – An estimation around 2008-2013 (20 June 2015) in: Collected Online Articles in English Language 2013-2016, Berlin 2017, ISBN: 978-3-7450-5918-2

მასობრივი ხოცვა სამხრეთ კორეაში-წუთიერი თვალის შევლება სისასტიკეზე (2017) [PDF]

მასობრივი ხოცვა სამხრეთ კორეაში
წუთიერი თვალის შევლება სისასტიკეზე

დაწერილია ტიმო შმითცის მიერ
გამოქვეყნებულია 2014 წლის 30 დეკემბერს
ინგლისურიდან თარგმნა მარიამ მანგოშვილმა 2017 წლის 1 დეკემბერს

masobrivi xocva samxret koreashi